HERZLICH WILLKOMMEN IM KAPITEL ZUR

 

LOGIK DER VENUS

 

Dieses Kapitel der ARTMIXMATRIX,

beinhaltet eine numerologische Analyse, der

 

WORTE, DER 9 EINSTELLIGEN ZAHLEN.

1 EINS 2 ZWEI 3 DREI 4 VIER 5 FUENF 6 SECHS 7 SIEBEN 8 ACHT 9 NEUN



Dieses hier rechts zu sehende Schriftbild zeigt,

die deutschen Worte der neun einstelligen Zahlen,

1     2     3     4     5     6     7     8     9

  in Verbindung mit deren numerologischen Werten.

Hierbei ist der pythagoreische Wert oberhalb

der Worte, und der Alphawert unterhalb

der Worte zu sehen.



Um den Zufall als Ursache dieser numerologischen Werte zu wiederlegen, zähle ich nun

die numerologischen Phänomene auf, welche sich hierin zu erkennen geben.


PHÄNOMEN 1 


VIER der NEUN Worte der einstelligen Zahlen,

haben den selben Alphawert 54 a.

 

VIER = 54 a

SECHS = 54 a

SIEBEN  54 a

NEUN = 54 a

PHÄNOMEN 2

 EbenfallsVIER der NEUN Worte der einstelligen Zahlen, haben den selben pythagoreischen Wert 27 pt.


ZWEI = 27pt

DREI = 27 pt

VIER = 27pt

SIEBEN = 27pt



PHÄNOMEN 3

 

27 ist genau die Hälfte von 54

 

27 + 27 = 54 


PHÄNOMEN 4

Die Quersumme von 27

 entspricht der Quersumme von 54

 

2 + 7 = 9

5 + 4 = 9



Als nächstes zeige ich Ihnen eine Tabelle, in welcher die deutschen, mit den englischen Worten der neun einstelligen Zahlen addiert wurden. Und auch hierbei befinden sich die pythagoreischen Werte dieser Additionen oberhalb und die Alphawerte unterhalb der Worte.

 

PHÄNOMEN 5

 

 NUR die Additionen der Worte

 

EINS + ONEund ACHT + EIGHT

 

ergeben den Alphawert 81.

 

 ACHT + EIGHT = 81 a

                                        EINS + ONE = 81 a

 

 PHÄNOMEN 6

Die Zahl 81, besteht eben aus genau den Zahlen, deren Addition,

den Alphawert 81 ergibt, also

ACHT 8 und EINS 1 und EIGHT 8 und ONE 1.

 

PHÄNOMEN  7

Das deutsche Wort ZUFALL, addiert zum englischen Wort COINCIDENCE,

ergibt den pythagoreischen Wert 81.

 

ZUFALL + COINCIDENCE = 81pt

ACHT + EIGHT = 81 a

EINS + ONE= 81 a

 

PHÄNOMEN 8

Im Bezug auf diePHÄNOMENE 1 bis 3,...

54 : 2 = 27

...sei nun gesagt, daß die Zahl 81, das Ergebnis der Addition, der Zahlen 27 und 54 ist.

27 + 54 = 81


PHÄNOMEN 9

Im Bezug auf PHÄNOMEN 4, sei gesagt,

daß auch die Quersumme von 81 ebenfalls die 9 ergibt.

2 + 7 = 9

5 + 4 = 9

8 + 1 = 9


 PHÄNOMEN 10

 

 Wie bereits erwähnt,

ergeben NUR die Additionen der Worte

 

 ACHT + EIGHT und EINS + ONE

 

den Alphawert 81.

 

 

Addiert man nun den pythagoreischen Wert dieser Additionen,

also 36 zu 45,

so ergibt dies abermals 81.

ACHT + EIGHT = 36 pt       EINS + ONE = 45 pt

                                    36 + 45 = 81


ACHT + EINS + EIGHT + ONE = 81 pt

                            ACHT + EIGHT = 81 a

                                     EINS + ONE = 81 a

              ZUFALL + COINCIDENCE = 81 pt

 


PHÄNOMEN 11

Der pythagoreische Wert der Worte

ACHT + EIGHT + EINS + ONE, also 81 pt,

ist genau die Hälfte vom Alphawert dieser Worte 162 a.


 81 pt = ACHT + EINS+ EIGHT + ONE = 162 a


 162 :  2 = 81

27 + 54= 81


 PHÄNOMEN 12

Das selbe PHÄNOMEN, wie in PHÄNOMEN 11 beschrieben,

ergibt sich auch bei der Addition, der Worte ZUFALLund COINCIDENCE.


 81 pt = ZUFALL + COINCIDENCE = 162 a


 162 : 2 = 81



PHÄNOMEN 13

Das Wort EIGHTYONE, hat den pythagoreischen Wert 54 und den Alphawert 108.


 54 pt = EIGHTYONE = 108a

108 ist genau das doppelte von 54.


 Addiert man diese Werte,…

54 + 108 = 162

…so erhält man auch hierfür 162.


Siehe hierzu auch die PHÄNOMENE 11, 12 und 13.


                                                54 + 108= 162


ACHT + EINS + EIGHT+ ONE = 162 a


ZUFALL + COINCIDENCE = 162 a


PHÄNOMEN 14

Wie Sie bereits wissen, haben 4 der Worte der

9 einstelligen Zahlen den pythagoreischen Wert 27.

Und ebenfalls 4 dieser Worte haben den Alphawert 54.


DIE ADDITION DIESER WERTE ERGIBT 81.

27 + 54 = 81

 TWO + SEVEN + FIVE + FOUR = 81 pt

Und wie Sie hier sehen können, ergeben die 4englischen Worte

der einzelnen Ziffern 2, 7, 5und 4, wie auch die Addition der Zahlen 27und 54,

ebenfalls den pythagoreischen Wert 81.


PHÄNOMEN 15

 Der pythagoreische Wert der Worte

 ZWEI und SIEBEN ist jeweils 27.

 

ZWEI = 27 pt

SIEBEN  = 27pt


PHÄNOMEN 16

 

Das englische Wort der Zahl 54,

also FIFTYFOUR,

 hat eben auch den pythagoreischen Wert 54.

FIFTYFOUR = 54pt



PHÄNOMEN 17

 Auch das englische Wort der Zahl 81,

 also EIGHTYONE, hat den pythagoreischen Wert 54.

EGHTYONE = 54pt

 FIFTYFOUR = 54pt


PHÄNOMEN 18

Die besonderen Auffälligkeiten,

der numerologischen Werte, der Worte

der neun einstelligen Zahlen,

ergeben die numerologischen Werte

27, 54, 81, 108 und 162.


27 + 27 ergibt 54

27 + 54 ergibt 81

27 + 81 ergibt 108

108 + 54 ergibt 162

162 + 54 ergibt 216 


 

DIE QUERSUMMEN ALL DIESER ZAHLEN ERGEBEN 9.

 2 + 7       = 9

5 + 4       = 9

8 + 1       = 9

1 + 0 + 8 = 9

1 + 6 + 2 = 9

2 + 1 + 6 = 9

 

 9

 Das Wort NEUN, hat den pythagoreischen Wert 18 und den Alphawert 54.

 18 pt = NEUN = 54 a

 Beide Quersummen dieser Werte, ergeben ebenfalls 9.

 

1 + 8= 9

 5 + 4 = 9

 

 99

 Das Wort NEUNUNDNEUNZIG,

 hat den pythagoreischen Wert72, und den Alphawert 189.

 72 pt = NEUNUNDNEUNZIG= 189 a

 Beide Quersummen dieser Werte, ergeben ebenfalls 9.

 7 + 2= 9

 

1 + 8 + 9 = 18   >>>>>  1 + 8 = 9

 

 999

 Das Wort NEUNHUNDERTNEUNUNDNEUNZIG,

hat den pythagoreischen Wert 126 und den Alphawert 333.

 126 pt = NEUNHUNDERTNEUNUNDNEUNZIG= 333 a

 Beide Quersummen dieser Werte ergeben ebenfalls 9.

 1 + 2 + 6 = 9

 3 + 3 + 3 = 9

 

 ZUFALL

 FALLZU

 

 9

9 = 1 + 8 < 18 pt = NEUN = 54 a > 5 + 4 = 9


99

9 = 7 + 2 < 72 pt = NEUNUNDNEUNZIG= 189 a > 1 + 8 + 9 = 18 > 1 + 8 = 9

 

999

9 = 1 + 2 + 6 < 126 pt = NEUNHUNDERTNEUNUNDNEUNZIG= 333 a > 3 + 3 + 3 = 9

 

 PHÄNOMEN 19 

4 der deutschen Worte der 9 einstelligen Zahlen, 

 ergeben den Alphawert 54, und 4 mal 54ergibt 216.

54 + 54 + 54 + 54 = 216 

216 ist das Ergebnis der Multiplikation von 6 x 6 x 6

und 81 ist der pythagoreische Wert der Worte

THE NUMBER OF THE BEAST = 81 pt

PHÄNOMEN 20

NUR bei den Worten VIER und SIEBEN,

 sowie bei den Worten SECHS und NEUN,

sind beide numerologische Werte identisch.

 

27 pt =    VIER    = 54 a

27 pt =  SIEBEN = 54 a

 

18 pt =   SECHS  = 54 a

18 pt =    NEUN   = 54 a

Und nur die Zahlen, deren numerologische Werte identisch sind

(7 und 4/ 6 und 9),

 gleichen sich auch im AUSSEHEN,

wie kein anderes Zahlenpaar,...

...was besonders deutlich bei den Zahlen 6 und 9 zu sehen ist.


Zudem beinhalten nur die Worte VIER und SIEBEN, welche sich nicht nur als Zahl im AUSSEHEN gleichen

und DIE SELBEN NUMEROLOGISCHEN WERTE haben, als einzige der Worte der 9 einstelligen Zahlen,

die BUCHSTABENKOMBINATION IE.

 27 pt = VIER = 54 a

27 pt = SIEBEN = 54 a

 

27 + 54 = 81

 

VENUS = 81 a = MUSCHEL

LIEBE IST = 81a

GRENZWISSENSCHAFT = 81pt

 STELLA SPLENDIDA MATUTINA = 81 pt